Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Geschichte des Widerstands Das Paradies der Hostettlers im Guaranì-Wald

Christine und Hans Hostettler haben die Freiheit dem Komfort vorgezogen und sich vor 36 Jahren im Süden Paraguays in einer idyllischen aber unwirtlichen Gegend niedergelassen. Dort gründeten sie einen biologischen Bauernhof, den sie in Gedenken an ihr Heimatdorf im Berner Oberland "Nueva Gambach" nannten. Ihr Haus befindet sich nahe des Naturschutzreservats San Rafael, eines der letzten Überbleibsel des atlantischen Waldes. Das Paar setzt sich für dessen Schutz ein.

(Text: Marcela Aguila)