Kirche kritisiert Abstimmungsergebnis

Dieser Inhalt wurde am 08. Dezember 2005 - 13:34 publiziert

Nur etwas mehr als 20'000 Stimmen fehlten den Gewerkschaften und der Kirche, um die Abstimmung für oder gegen die Sonntagsarbeit an Flughäfen und Bahnhöfen zu gewinnen. Nun bleiben die Geschäfte offen, und die Kirche übte scharfe Kritik am Verhalten der CVP. Katrin Hug, SR DRS (3.34).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen