NEAT-Baustelle

Dieser Inhalt wurde am 18. Februar 2005 - 14:29 publiziert

Die Neue Alpenbahn, NEAT, kommt vor allem mit Begriffen wie Milliarden-Kostenüberschreitungen, nicht Rentabel oder Risiko in die Schlagzeilen. Olivia Ebinger im Lötschbergtunnel, wo es Probleme mit der Geologie gab.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen