Referendum gegen Hooligangesetz

Dieser Inhalt wurde am 28. Juni 2006 - 12:14 publiziert

Während der Fussball-WM und der Euphorie, die nach den Spielen der Schweizer Nationalmannschaft hier herrschte, blieb das Thema Hooligans präsent. Die Gegner des Schweizer Hooligangesetzes nahmen die Gelegenheit wahr und sammelten Unterschriften für ihr Referendum. Dieter Kohler, SR DRS (3.44)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen