Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schwingen Brienzer, Kopfzug und Souplesse

Der fotografierte Katalog der Schwingtechnik. Eine illustrierte Anleitung durchs Eidgenössische für Laien.

Robert Hubers Bilder vereinen alles, was diesen Sport so einmalig macht: Technik, Kraft, Emotionen und Schwünge von Eidgenossen und Kranzschwingern. Die Aufnahmen entstanden weder auf dem Brünig noch auf der Schwägalp, sondern im Schwingkeller in Aristau. Achzehn Eidgenossen stiegen zum Fototermin ins Sägemehlgeviert, fassten Griff, standen zurück und versuchten, mit Kraft und Schnelligkeit, mit Taktik und Technik den Gegner zu bodigen.