Ungewöhnliches Diebesgut

Dieser Inhalt wurde am 11. August 2005 - 13:42 publiziert

Es gibt in der Schweiz bald nichts mehr, das nicht gestohlen wird. So erwischte zum Beispiel die Solothurner Polizei kürzlich zwei Männer, die Kupferstangen in einen Lastwagen verluden. Ein neuer Trend in der Schweiz: Diebe transportieren immer ausgefallenere Dinge ab. Nathalie Christen. (2.22)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen