Navigation

Wegen der Pandemie fehlen Nebenjobs für Studierende

Da Restaurants und Bars geschlossen, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen abgesagt wurden, sind viele klassische Studentenjobs weggefallen. Viele Studierende stehen deshalb während der Pandemie vor finanziellen Problemen. Zwar gibt es einige Hilfen, doch der Verband der Schweizer Studierendenschaften fordert einen landesweiten Notfallfonds.

Dieser Inhalt wurde am 23. Februar 2021 - 13:59 publiziert


Kommentare unter diesem Artikel wurden deaktiviert. Einen Überblick über die laufenden Debatten mit unseren Journalisten finden Sie hier. Machen Sie mit!

Wenn Sie eine Debatte über ein in diesem Artikel angesprochenes Thema beginnen oder sachliche Fehler melden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an german@swissinfo.ch.

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.