Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nachfolge von Kaspar Villiger

Beim Rennen um den frei werdenden Sitz im Bundesrat hat FDP-Ständerat Hans-Rudolf Merz im ersten Wahlgang 115 Stimmen erhalten. Auf die Bieler Freisinnige Christine Beerli entfielen 83 Stimmen. Franz Steinegger, der nicht kandidierte, bekam 16 Stimmen.

Das absolute Mehr lag bei 121 Stimmen. Damit kommt es zu einem weiteren Wahlgang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.