Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vevey (awp) - Die Nestlé SA hat in Mexiko-Stadt den sogenannten Nescafé Plan, welcher Nestlé's Engagement bezüglich Kaffeeanbau, -produktion und -verbrauch zusammenfasst gestartet. Der Nescafé Plan beinhaltet verschiedene Zielvorgaben, die dem Unternehmen eine weitere Optimierung der Kaffeeversorgungskette ermöglichten, hiess es am Freitag in einer Mitteilung.
Bis 2020 will Nestlé 500 Mio CHF in Kaffeeprojekte investieren, aufbauend auf 200 Mio CHF, die innerhalb der letzten zehn Jahre investiert wurden. Dies beinhalte Investitionen in der Höhe von 350 Mio CHF für den Nescafé Plan und 150 Mio CHF in Nespresso.
ps/mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???