Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nestlé übernimmt 60% am chinesischen Nahrungsmittelunternehmen Yinlu Foods

Vevey (awp) - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé beteiligt sich mit 60% am chinesischen Mitbewerber Yinlu Foods. Im Jahre 2010 belief sich Yinlu's Umsatz auf rund 750 Mio CHF. Die Transaktion bedarf der Zustimmung der zuständigen chinesischen Behörden. Weitere Einzelheiten zur Transaktion sowie zum Erwerbspreis würden nicht bekanntgegeben, teilte Nestlé am Montag mit.
Das sich in Familienbesitz befindende Unternehmen Yinlu ist den Angaben zufolge eine etablierte Haushaltsmarke in China und ein bedeutender Hersteller von trinkfertiger Erdnussmilch und konsumfertigem Reisporridge in Konserven. Das Abkommen gründe auf einer bereits erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, zumal Yinlu in China als Co-Fabrikant von trinkfertigem Nescafé tätig sei. Chen Qingyuan, Präsident von Yinlu, werde das Unternehmen weiterhin leiten.
ra/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.