Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler hat sich für Ex-Bundesbankchef Axel Weber als Nachfolger für den zurückgetretenen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn ausgesprochen. "Axel Weber wäre als "Falke" in dieser schwierigen Zeit der richtige Kandidat", sagte das FDP-Bundesvorstandsmitglied am Donnerstag "Handelsblatt Online". "Geradlinig, ordnungspolitisch sauber und international anerkannt, wäre er ein Glücksfall für dieses wichtige Amt." Strauss-Kahn zog die Konsequenzen aus der New Yorker Sex-Affäre und trat zurück./yyzz/DP/jkr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???