Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Deutschland will vorwärtsmachen

Christian Raaflaub, vom Nordportal des Gotthard-Basistunnels

"Gerade die Länder um die Alpen wachsen schneller zusammen. Der Gotthardtunnel ist ein Meilenstein. Wir geben aber zu, dass wir noch eine Weile für die Anschlussstrecken brauchen", sagt der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrint im Schweizer Fernsehen SRF.

"Wir nutzen alle Gelegenheiten, um die Zeit zu verkürzen", um die Zulaufstrecken fertigzustellen, betont er. Vorgesehen ist, dass die Strecken im Rheintal bis 2030 in Betrieb genommen werden können. Die Arbeiten werden gegenwärtig durch abertausende Einsprachen verzögert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×