Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

OSLO (awp international) - Norwegens Zentralbank hat die Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte auf 2,25 Prozent erhöht. Diese erste Anhebung im Verlauf von zwölf Monaten begründete Bankchef Øystein Olsen am Donnerstag mit dem anhaltenden Konjunkturaufschwung: "Er hat in Norwegen ganz fest Fuss gefasst."
Die Zentralbank in Oslo verwies auch auf ähnliche Schritte in anderen Ländern. Zwar gebe es in Norwegen nur eine schwache Inflation, allerdings müsse man mit vermehrten Preissteigerungen im weiteren Jahresverlauf rechnen. Norwegen gehört nicht der EU an./lsm/tbo/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???