Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Die britische Bank Northern Rock, einer der Auslöser der massiven Banken- und Finanzkrise in Grossbritannien, sucht wieder das Risiko. Die verstaatlichte Northern Rock werde in Kürze Kredite für Häuslebauer vergeben, die bis zu 90 Prozent des Immobilienwertes als Beleihungsgrundlage betragen, berichtete die "Financial Times" am Montag.
Bisher lag die Grenze der Northern Rock bei 85 Prozent. Die Bank, die in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres mit 140 Millionen Pfund (164 Mio Euro) in der Verlustzone war, will mit den risikoreicheren und damit höher verzinsten Krediten ihre Marge steigern, schreibt die Zeitung. Northern Rock sind durch staatliche Vorgaben - etwa beim Verhältnis liquider Mittel zum Kreditvolumen - engere Grenzen gesetzt als Privatbanken.
Experten sehen die Strategie kritisch, weil das Ausfallrisiko aufgrund derzeit eher fallender Immobilienpreise in Grossbritannien und allgemein schwieriger Konjunkturlage hoch ist.
Northern Rock, einst Nummer acht unter den Banken in Grossbritannien, geriet als eines der ersten Institute auf der Insel durch die US-Immobilienkrise ins Trudeln und wurde im Februar 2008 verstaatlicht. Später wurde das Institut in eine Geschäftsbank und eine "Bad Bank" gesplittet. Während die Geschäftsbank rote Zahlen schreibt, war die "Bad Bank" zuletzt sogar in der Gewinnzone./dm/DP/wiz1

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???