Navigation

Novartis/Mylan vermarktet Generikum von Sandostatin

Dieser Inhalt wurde am 05. April 2011 - 15:16 publiziert

PITTSBURGH (awp international) - Der US-Generikahersteller Mylan vermarktet sein Mittel Octreotide Acetate Injection USP zur Regulierung von Wachstumsharmonen. Das Nachahmerprodukt von Novartis Sandostatin sei zur Auslieferung fertig, teilte Mylan am Dienstag in Pittsburgh mit. Mit dem Mittel wird unter anderem Akromegalie behandelt. Bei dieser Erkrankung produziert der Körper zu viele Wachstumshormone. Auch wird es zur Linderung von Beschwerden eingesetzt, die auf bestimmte Tumore des Magen-Darm-Traktes zurückzuführen sind.
mne/tw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.