Navigation

OC Oerlikon nominiert Wolfgang Tölsner und Gerhard Pegam für den VR

Dieser Inhalt wurde am 04. Mai 2010 - 07:36 publiziert

Pfäffikon (awp) - Der Industriekonzern OC Oerlikon Corporation AG schlägt der Generalversammlung vom 18. Mai mit Wolfgang Tölsner und Gerhard Pegam zwei weitere unabhängige Kandidaten für den Verwaltungsrat vor. Mit der Wahl der vorgeschlagenen Kandidaten würde sich der Verwaltungsrat von Oerlikon neu aus sieben Mitgliedern zusammensetzen. Von diesen seien deren vier unabhängig und drei vertreten die Renova-Gruppe, die derzeit grösste Aktionärin, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.
Wolfgang Tölsner war von 2004 bis 2009 COO von Bombardier Transportation und ist seither als unabhängiger Unternehmensberater tätig. Er blickt den Angaben zufolge auf eine 35-jährige internationale Berufserfahrung in den Branchen elektrische Energieerzeugung und -verteilung, internationaler Maschinen- und Anlagenbau sowie Schienenverkehrstechnik und Schienenfahrzeugbau zurück.
Gerhard Pegam ist seit 2001 CEO des Elektronikkonzerns Epcos und Mitglied der Geschäftsleitung der Muttergesellschaft TDKEPC Corp und war fast 30 Jahre in der Elektro- und Elektronikindustrie tätig.
ra/ps

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?