Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die OECD-Staaten haben ihr Wachstumstempo zum Jahresbeginn halten können. Im OECD-Raum habe das Wachstum im ersten Quartal 0,5 Prozent zum Vorquartal betragen, teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Mittwoch in Paris mit. Damit fiel das Wachstum genau so stark wie im Schlussquartal 2010 aus. Auf Jahressicht lag die Rate im ersten Quartal bei 2,5 Prozent und damit leicht unter dem Wachstum vom Schlussquartal von 2,8 Prozent.
Das mit Abstand stärkste Quartalswachstum unter den grossen Industrienationen verzeichnete zu Jahresbeginn Deutschland mit 1,5 Prozent. Die krisengeplagte Wirtschaft Japans schrumpfte hingegen um 0,9 Prozent./bgf/jkr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???