Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

OIL/Preise leicht gesunken

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise sind am Freitag leicht gesunken. Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni 124,65 US-Dollar. Das waren 37 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 31 Cent auf 112,55 Dollar.
Händler erklärten die etwas schwächere Tendenz mit zuletzt enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA, dem weltweit grössten Ölverbraucherland. Nach Zahlen vom Donnerstag hat die US-Wirtschaft im ersten Quartal stärker als erwartet an Fahrt verloren. Zudem deuteten die wöchentlichen Zahlen vom Arbeitsmarkt auf eine anhaltend ungünstige Lage hin. Unterstützung erhalten die Ölpreise nach wie vor von dem schwachen Dollar./bgf/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.