Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Altdorf/Kairo (awp) - Die Orascom Development Holding AG will ihre Entwicklungsprojekte mit einer Kapitalerhöhung finanzieren. Den Aktionären werden 20 neue Namenaktien zum Bezugspreis von je 37,00 CHF pro Aktie für 93 gehaltene Namenaktien angeboten. Die Kapitalerhöhung wird von Credit Suisse, Deutscher Bank und UBS fest übernommen. Der Gesellschaft fliesst ein Bruttoerlös von rund 185 Mio CHF zu, wie sie am Montag mitteilte.
Die insgesamt 4'993'460 neuen Aktien werden aus dem an der Generalversammlung vom 11. Mai 2010 beschlossenen genehmigten Kapital geschaffen. Samih Sawiris, Verwaltungsratspräsident, CEO und Mehrheitsaktionär, will zwischen 2'569'140 und 2'999'260 neue Aktien zu erwerben und somit zwischen 95 und 111 Mio CHF zu investieren, je nachdem wie viele Inhaber von Egyptian Depository Receipts (EDR) von ihrem Bezugsrecht Gebrauch machen.
Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll hauptsächlich für die Entwicklungsprojekte in der Schweiz (Andermatt), Montenegro (Tivat), Oman (Jebel Sifah, Salalah Beach, As Sodah Island und City Walk, Muscat), Marokko (Chbika) und Grossbritannien (Cornwall) sowie für allgemeine Geschäftszwecke verwendet werden, wie es weiter heisst. Die Kapitalerhöhung ermögliche es dem Unternehmen, die Wachstumspläne zu beschleunigen und von momentan attraktiven Baukosten zu profitieren.
Den Aktionären wird am 21. September 2010 (nach Handelsschluss) für jede dann gehaltene Aktie ein Bezugsrecht zugeteilt. 93 Bezugsrechte berechtigen zum Bezug von 20 neuen Aktien zu einem Bezugspreis von 37,00 CHF pro Aktie. Die Bezugsrechte werden an der SIX Swiss Exchange vom 22. September bis zum 28. September 2010 gehandelt und können vom 22. September bis am 29. September 2010, 12:00 Uhr (MEZ), ausgeübt werden.
Die Auslieferung der neuen Aktien gegen Bezahlung des Bezugspreises wird den Angaben zufolge voraussichtlich am oder um den 4. Oktober 2010 erfolgen. Der Kotierungsprospekt zur Kapitalerhöhung soll voraussichtlich am 20. September 2010 veröffentlicht werden.
cc/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???