Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Bei der Orior AG kommt es zu einer Mutation im obersten Management. Albert Spiess werde sich per Ende 2011 aus der Geschäftsleitung zurückziehen und in den Ruhestand treten, teilte der Lebensmittelhersteller am Freitag mit. Albert Spiess war nebst seiner Mitgliedschaft in der Konzernleitung auch CEO der Tochtergesellschaft Spiess, welche er selber 2008 an Orior verkauft hatte.
Über einen Nachfolger für Spiess soll zu gegebener Zeit informiert werden.
cf/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???