Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Lebensmittel-Gruppe Orior hat via ihre Tochter Fredag das auf Naturprodukte ausgerichtete Unternehmen Bernatur mit Sitz in Mels/SG übernommen. Über den Kaufpreis der Transaktion, die rückwirkend per 1. April 2011 stattgefunden hat, wurde Stillschweigen vereinbart.
"Bernatur, der führende Schweizer Tofu-Produzent, zeichnet sich durch innovative Nischenprodukte höchster Qualität und eine attraktive Produktepalette aus", teilte Orior am Montag mit. Es ergänze das Portfolio der Fredag, welche selber eine Vielzahl von vegetarischen Fleischersatz-Produkten herstelle, auf ideale Weise. Bernatur beschäftigt den Angaben zufolge rund zehn Mitarbeitende und verfügt über einen Produktionsbetrieb in Mels, der weiter vom ehemaligen Besitzer geleitet werde.
uh/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???