Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Beim Logistikkonzern Panalpina ist Chris Kent zum neuen Global Head der Tochtergesellschaft Panprojects ernannt worden. Der 54-jährige Brite tritt die Nachfolge von Heinz Zech an, der sich für neue Herausforderungen ausserhalb der Panalpina-Gruppe entschieden hat, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.
Kent war bisher als Divisional Director der Panprojects UK tätig. Die Tochtergesellschaft Panproject ist im internationalen Projekttransport-Geschäft tätig und beschäftigt weltweit rund 300 Spezialisten an 37 Standorten.
tp/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???