Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Beim Logistikkonzern Panalpina ist Chris Kent zum neuen Global Head der Tochtergesellschaft Panprojects ernannt worden. Der 54-jährige Brite tritt die Nachfolge von Heinz Zech an, der sich für neue Herausforderungen ausserhalb der Panalpina-Gruppe entschieden hat, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.
Kent war bisher als Divisional Director der Panprojects UK tätig. Die Tochtergesellschaft Panproject ist im internationalen Projekttransport-Geschäft tätig und beschäftigt weltweit rund 300 Spezialisten an 37 Standorten.
tp/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???