Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Paul Klee: Leben und Nachleben

Paul Klee: Alles läuft nach!, 1940.

Zentrum Paul Klee, Bern, bis 24. Mai 2010

Das Zentrum Paul Klee rückt in einer neuen Ausstellung Klees Biographie ins Zentrum und zeigt Bilder zu den verschiedenen Stationen in seiner Lebens- und Werkgeschichte: Von seinen Anfängen als Künstler um 1900 bis zu seinen letzten Arbeiten im Jahr 1940.

Paul Klees Werk sei eine gemalte und gezeichnete Biografie, so das Zentrum Paul Klee. Doch seien viele Mitteilungen des Künstlers verschlüsselt.

Das Zentrum Paul Klee beleuchtet zudem wichtige Lebensabschnitte des Künstlers wie "Klee als Schüler", "Der 50. Geburtstag" und "Krankheit und Tod" mit Fotografien, persönlichen Requisiten, Briefen, Büchern und Zitaten.

Die Dokumentation geht aber über Klees Lebenszeit hinaus. Die Ausstellung zeigt auch, wie Klees Persönlichkeit und Werk bis heute nicht nur Museumsbesucher, sondern auch Künstler oder Schriftsteller inspirieren.

swissinfo.ch und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×