Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der US-Pharmakonzern Pfizer will sich verstärkt auf innovative Kernaktivitäten im Pharmageschäft konzentrieren. Ausserhalb dieses Kernbereichs gebe es den Bereich Animal Health (Tierarzneien), die Lebensmittelsparte Nutritionals sowie Consumer Health (Selbstmedikation), sagte der neue Konzernchef Ian Read dem "Wall Street Journal" (WSJ, Montagausgabe). Dabei könnte es Teile geben, die nicht so effizient arbeiteten, wie sie sollten. "Möglicherweise haben diese ausserhalb von Pfizer für die Aktionäre einen höheren Wert als bei Pfizer", sagte Read. Er setze auch nach dem Patentablauf des Cholesterinsenkers Lipitor im November auf innovative neue Produkte und das Wachstum in Schwellenländern./jha/ksb/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???