Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Ergänzt um Analystenkommentar und Aktienkurs)
Stein am Rhein (awp) - Die Phoenix Mecano AG hat erste Eckdaten für das erste Halbjahr 2010 veröffentlicht und daraufhin den Ausblick erhöht. Der Bruttoumsatz sei um 35% auf 254 Mio EUR gesteigert worden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Auch der Auftragseingang kletterte um deutliche 42% auf 271 Mio EUR.
Aufgrund dieser Resultate erhöhte Phoenix Mecano die Guidance für das Nettoergebnis von bisher mindestens 20 Mio EUR im Gesamtjahr auf neu 35 bis 40 Mio EUR.
Die ursprüngliche Gewinnprognose werde wohl bereits mit den Halbjahresergebnissen, die nun am 12. August vorläufig berichtet werden, leicht übertroffen. Der endgültige Halbjahresabschluss wird am 27. August veröffentlicht.
Vontobel-Analyst Andreas Escher geht davon aus, dass die Aktivitäten im Photovoltaik-Bereich einen ansehnlichen Beitrag zum positiven Ausblick geleistet haben und die Integration von OKIN planmässig verläuft, wie er in einem Kommentar schreibt. Zur alten Guidance sagt er, dass sie eher konservativ gewesen sei. Escher bewertet die Titel derzeit mit "Buy" und einem Kursziel von 690 CHF.
Die Aktie legt nach den Eckdaten und der höheren Prognose gegen einen nur leicht freundlichen Gesamtmarkt um rund 3% zu.
dr/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???