Navigation

Nationalrat debattiert über neues Nachrichtendienst-Gesetz

Der Nachrichtendienst soll mehr Kompetenzen erhalten. Ein entsprechendes Gesetz hat am 16. März im Nationalrat eine erste Hürde genommen. Das Argument der Gegner, die einen Fichenstaat befürchten, hat nicht gegriffen. (SRF/swissinfo.ch)

Dieser Inhalt wurde am 17. März 2015 - 08:13 publiziert
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen