Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

STUTTGART (awp international) - Porsche schwimmt in den USA auf einer Erfolgswelle. Im Mai verkaufte der Stuttgarter Sportwagenbauer 2.817 Wagen, 50,4 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.
Besonders beliebt war bei den Amerikanern die neue Generation des Geländewagens Cayenne: Mit 1.258 Fahrzeugen wurden fünf Mal so viele abgesetzt wie ein Jahr zuvor. Auch der Panamera verkaufte sich mit 616 Stück weiterhin gut. Vom Klassiker 911 gingen 612 Wagen an die Kunden, 13,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im Jahresvergleich um 38 Prozent rückläufig waren dagegen die Verkäufe der Mittelmotorenbaureihe Boxster/Cayman mit 331 Wagen./dct/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???