Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DÜSSELDORF (awp international) - Der ehemalige Chef der privaten Vermögensverwaltung bei der Deutschen Bank , Johannes Baratta, wechselt einem Pressebericht zufolge zum Konkurrenten Credit Suisse. Dort werde Baratta, der seit 2007 bei der Deutschen Bank für so genannte "Schlüsselkunden" verantwortlich ist, den langjährigen Deutschland-Chef Andreas Brandt ablösen, schreibt das "Handelsblatt" (Ausgabe vom 25.03.) unter Berufung auf Finanzkreise. Beide Seiten wollten den Wechsel Barattas und die bevorstehende Ablösung Brandts auf Anfrage der Zeitung nicht kommentieren./ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???