Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Die Bundesregierung wird ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr einem Pressebericht zufolge deutlich anheben. Die Prognose werde auf rund 2,25 Prozent angehoben, erfuhr das Handelsblatt (Freitag) aus Regierungskreisen. Die aktuelle Regierungsprognose von Ende Oktober geht für 2011 von 1,8 Prozent aus. Die exakte Prognose für das Wirtschaftswachstum werde Anfang nächster Woche beschlossen, hiess es. Am Mittwoch wird Wirtschaftsminister Rainer Brüderle seinen Jahreswirtschaftsbericht veröffentlichen, dessen Bestandteil die Wachstumsprognose ist./bgf/jkr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???