Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Der französische Energiekonzern GDF Suez erwägt einem Pressebericht zufolge ein überarbeitetes Angebot für den britischen Stromerzeuger International Power . Das berichtet die britische Zeitung "Independent on Sunday" und beruft sich auf eine GDF nahe Quelle. Teil eines neuen Angebots könne ein Baranteil sein. Erste Übernahmegespräche waren im Januar gescheitert. Beide Unternehmen wollten laut der Zeitung keinen Kommentar abgeben.
International Power besitzt ein halbes Dutzend Kraftwerke in Grossbritannien, die Strom für vier Millionen Haushalte herstellen. Der Strom wird an Versorgungsunternehmen verkauft. Weltweit besitzt das Unternehmen 45 Kraftwerke. Der Marktwert des Konzerns wird auf fünf Milliarden britische Pfund (5,7 Mrd Euro) geschätzt./RX/stb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???