Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft New Value plant in der Portfoliozusammensetzung signifikante Anpassungen. "Wir halten derzeit Anteile an zehn Unternehmen. Einige entwickeln sich näher hin zu einem Aktionärswechsel. Unser Team arbeitet verstärkt an der Realisierung solcher Ausstiege", sagte Verwaltungsratspräsident (VRP) Rolf Wägli im Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (FuW; Vorabdruck der Ausgabe vom 11.08.).
"Ich bin überzeugt, dass New Value innerhalb der nächsten achtzehn Monate eine deutlich sichtbare Portefeuilleveränderung erfahren wird; nicht als Folge von Liquidationen, sondern dank Positionsveräusserungen", erklärte der VRP.
Mit dem neusten Investment in Sensimed sei New Value auf einen Zug aufgesprungen, der bereits Fahrt aufgenommen habe, so Wägli weiter. "Die neu entwickelte Augendruckmesstechnik trifft auf einen Markt mit grossem Potenzial. Zudem schärfen wir unser Profil deutlicher in Richtung saubere Energieformen und Gesundheitstechnik."
Bei New Value stehen zudem weitere Beteiligungsnahmen an. "Gegenwärtig arbeiten wir intensiv an drei Zielunternehmen, was Verhandlungen und eine Detailprüfung im Sinne einer Due Diligence umfasst", sagte der Präsident.
mk/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???