Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) soll die Beteiligungsgesellschaft Renova des russischen Oligarchen Viktor Vekselberg mit 40 Mio CHF büssen. Der Vorwurf lautet auf Meldepflichtverletzung beim Einstieg bei OC Oerlikon im Jahre 2006, wie die NZZ (Ausgabe 28.2.) schreibt.
Im Zusammenhang mit dem Oerlikon-Einstieg im Juli 2006 werfe das EFD Vekselberg vor, damals die Pflicht zur Meldung als Gruppe verletzt zu haben. Der entsprechende Straftatbestand sehe für Vekselberg eine Busse in der genannten Grösse vor, heisst es im Artikel, der sich offenbar auf Quellen aus dem EFD bezieht. Gleiches gelte auch für die Österreicher Ronny Pecik und Georg Stumpf, die damaligen Eigentümer der Investitionsgesellschaft Victory.
Konkret geht es offenbar darum, dass die Angeschuldigten im Juli 2006, als Renova Victory ein Paket Oerlikon-Aktien von 10,3% abkaufte und damit bei Oerlikon einstieg, börsenrechtliche Meldepflichten verletzt haben, weil sie nicht offengelegt hätten, dass sie eine Gruppe bildeten, schreibt die NZZ weiter. Die Parteien hätten nach Ansicht des EFD u.a. darum eine Gruppe dargestellt, weil der Verkauf des Paketes von Victory an Renova zu einem 16%igen Preisnachlass gegenüber dem Markt vereinbart worden sei.
Renova wehrt sich laut NZZ gegen diese Einschätzung und habe beantragt, den Strafbescheid aufzuheben und ihn allenfalls direkt an das Bundesstrafgericht zu überwreisen.
Gegen Renova läuft bereits ein Strafverfahren im Zusammenhang mit Einstieg und Positionsausbau bei Sulzer.
uh/gab

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???