Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroën baut die Zusammenarbeit mit seinem japanischen Partner Mitsubishi Corp Motors weiter aus. Die Unternehmen wollen nach Angaben vom Mittwoch gemeinsam Elektroversionen der im spanischen Vigo gebauten Modelle Peugeot Partner und Citroën Berlingo entwickeln. Die Produktion soll spätestens Ende 2012 anlaufen.
Noch in diesem Jahr bringt PSA die Modelle Peugeot iOn und Citroën C-Zero auf den Markt. Sie gelten als die ersten Grossserien- Elektroautos eines europäischen Herstellers und wurden ebenfalls gemeinsam mit Mitsubishi entwickelt. Beide Wagen basieren auf dem bereits in Japan erhältlichen Mitsubishi i-MiEV./aha/DP/nmu

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???