Navigation

PT/Spar-Haushalt gebilligt

Dieser Inhalt wurde am 03. November 2010 - 18:50 publiziert

LISSABON (awp international) - Im hoch verschuldeten Euro-Land Portugal hat das Parlament den umstrittenen Sparhaushalt für 2011 gebilligt. Nur die Abgeordneten der sozialistischen Minderheitsregierung von Ministerpräsident José Sócrates stimmten am Mittwoch in Lissabon für den Etat. Das Staatsbudget kam aber durch, weil sich die Sozialdemokratische Partei als grösste Oppositionsfraktion gemäss eines Abkommens mit der Regierung der Stimme enthielt. Alle anderen Parteien des rechten und linken Spektrums votierten unterdessen gegen den Haushalt./er/DP/bgf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen