Navigation

Quadrant/ao GV: Shigeyoshi Murase, Masami Segawa und Steve Yurich neu im VR

Dieser Inhalt wurde am 16. Oktober 2009 - 19:00 publiziert

Zürich (awp) - Die Aktionäre der Quadrant AG haben bei der ausserordentlichen Generalversammlung am Freitag Shigeyoshi Murase, Masami Segawa und Steve Yurich in den Verwaltungsrat gewählt. Wie das Unternehmen mitteilte, ersetzen die drei neu Gewählten die zurückgetretenen langjährigen Mitglieder Marco Forster, Luigi Borla und Walter Grüebler.
Quadrant wird von Aquamit übernommen, einem Konsortium um vier Mitglieder des alten Quadrant-Verwaltungsrats (darunter die drei Unternehmensgründer) und Mitsubishi Plastics. Aquamit bereitet die Dekotierung des Unternehmens von der SIX vor.
ps

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?