Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Bankendienstleister Entris Banking bildet seine Geschäftsleitung um. Neu Einsitz nehmen René Kohler als Leiter des Geschäftsbereichs Business Plattform Management sowie Reto Hämmig als Leiter des Bereichs Business Integration Services. Die neue Zusammensetzung repräsentiere die ab 1. Juli 2011 gültige Gliederung der Gesellschaft in vier Geschäftsbereiche, teilte die Tochter der RBA-Holding am Mittwoch mit.
Weiterhin bleibt Philipp Perego CEO der Entris Banking, wie es weiter heisst. Unverändert in der Geschäftsleitung verbleiben zudem Ewald Burgener als Leiter Banking & Services und Philippe Lüdi als Verantwortlicher Kunden & Produkte. Der bisherige Leiter Business Integration, Hans-Peter Fuchser, verlässt dagegen das Unternehmen und wechselt zur Valiant Bank. Nicht mehr in der Geschäftsleitung vertreten sein wird der Leiter Transition, Dieter Ackermann, der künftig an René Kohler berichten wird.
tp/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???