Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lausanne (awp) - Die Lausanner Finanzgesellschaft Realstone hat vor einigen Wochen eine Kapitalerhöhung für ihren Immobilienfonds Realstone Swiss Property zwischen dem 22. und dem 31. März angekündigt. Nun wurden auch noch die Details dazu bekannt: Demnach berechtigen drei bisherige Anteile zum Kauf von zwei neuen Anteilen. Im Maximum soll rund 980'000 neue Anteile emittiert werden, der Ausgabepreis wurde auf 110,30 CHF pro Anteil festgelegt. Der Erlös von 108 Mio CHF soll es dem Fonds ermöglichen, seine Akquisitionspolitik fortzusetzen und die Hypothekarschulden zu reduzieren, wie es heisst.
Im Zusammenhang mit dieser Transaktion kündigt die Gesellschaft auch eine Ausschüttung von 3,75 CHF netto pro Anteil an für das Geschäftsjahr per Ende März 2011.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???