Navigation

Reckitt Benckiser steigert Gewinn im 1. Quartal - Prognose bestätigt

Dieser Inhalt wurde am 27. April 2010 - 13:30 publiziert

LONDON (awp international) - Der Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln, Reckitt Benckiser, hat im ersten Quartal einen kräftigen Gewinnschub verbucht. Der Überschuss sei um 15 Prozent auf 348 Mio GBP gestiegen, teilte der britische Konzern am Dienstag in London mit. Der Umsatz kletterte um 5% auf 2 Mrd GBP. Reckitt vertreibt Marken wie Calgon, Sagrotan, Kukident und Clearasil, besitzt aber auch Arzneimittel.
Für das Gesamtjahr bestätigte der Konzern seine Prognose, die das Pharmageschäft aber ausklammert. Danach sollen der Umsatz 2010 bei konstanten Wechselkursen um 5% und der operative Gewinn um 10% zulegen. /she/tw

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?