Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MADRID (awp international) - Der spanische Ölkonzern Repsol-YPF kürzt die Dividende für das abgelaufene Jahr trotz des Widerstands von Grossaktionär Sacyr Vallehermoso deutlich. Der Verwaltungsrat habe einer Senkung der Ausschüttung um 19 Prozent auf 0,85 Euro je Aktie zugestimmt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Madrid mit. Sacyr hatte hingegen für eine gleichbleibende Dividende plädiert./RX/he/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???