Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Rieter lädt zu Gläubigerversammlung - Mögliche Anleihenrückzahlung

Winterthur (awp) - Die Rieter Holding AG lädt zu einer Gläubigerversammlung am 10. Mai 2011. Hierbei sollen die Anleihensgläubiger darüber abstimmen, ob im Zuge der Aufspaltung des Konzerns in zwei börsenkotierte Unternehmen die ausstehende Anleihe über 250 Mio CHF mit einer Laufzeit bis zum 30. April 2015 vorzeitig fällig gestellt und zum Nennwert zurückbezahlt werden soll. Die Gläubigerversammlung entscheide mit der absoluten Mehrheit der vertretenen Stimmen, teilte Rieter am Mittwoch mit.
dm/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.