Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Roche-Tochter Chugai hat von der japanischen Gesundheitsbehörde die Zulassung für Xeloda für eine Zusatzindikation erhalten. Das Mittel sei nun auch bei fortgeschrittenem oder wiederkehrendem Magenkrebs zugelassen, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.
Diese Indikation hatte die Roche-Tochter Mitte März 2010 beantragt. Xeloda ist für die Behandlung von Magenkrebs bereits in über 100 Ländern zugelassen.
dm/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???