Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Roche geht Zusammenarbeit mit TeaRx Ltd ein

Basel (awp) - Der Pharmakonzern Roche hat mit der TeaRx Ltd ein Lizenzabkommen geschlossen. Dieses gewährt TeaRx die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte einer neuen Behandlungsmethode für Patienten mit Thromboserisiken in Russland und 12 weiteren Ländern, wie Roche am Donnerstag mitteilt. Roche erhält dafür im Gegenzug Royalty-Zahlungen. Über die Rechte für weitere Länder würden noch Verhandlungen geführt.
cf/pf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.