Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genf (awp) - Die Banque Privée Edmond de Rothschild SA hat 2010 den Gewinn verbessern können. Die Privatbank weist im Geschäftsjahr 2010 einen um 5,6% gestiegenen konsolidierten Bruttogewinn von 223,7 Mio CHF aus. Der Reingewinn erhöhte sich um 9,6% auf 149,9 Mio CHF, wie die Privatbank am Donnerstag mitteilte.
Die verwalteten Kundenvermögen per Ende Jahr lagen bei 92,7 Mrd CHF nach 92,2 Mrd CHF ein Jahr davor, wobei der Bank 2010 Netto-Neugelder von 6,5 Mrd CHF zuflossen. Die Bilanz sei weiterhin gesund und weise ein geringes Leverage aus, betont die Bank. Per Ende 2010 belief sich die Tier-1 Ratio auf 24,9% aus.
Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung eine Dividendenzahlung im Gesamtbetrag von 69,75 Mio CHF vor, im Vorjahr waren es noch 81 Mio CHF gewesen. Dies entspreche einer Dividende von 775 CHF pro Inhaberaktie und 155 CHF pro Namenaktie.
tp/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???