Navigation

Saint-Gobain dementiert Gerüchte über Interesse an Gerresheimer

Dieser Inhalt wurde am 12. Januar 2011 - 16:44 publiziert

PARIS (awp international) - Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain hat Spekulationen über ein mögliches Interesse an dem Spezialglas- und Kunststoffhersteller Gerresheimer zurückgewiesen. Ein Sprecherin sagte am Mittwoch in Paris, dass da nichts dran sei. Zuvor hatte es am Markt Gerüchte über ein mögliches Interesse der Franzosen gegeben. Die Aktie des im MDax notierten Unternehmens stieg in der Spitze etwas mehr als sechs Prozent auf bis zu 34,15 Euro. Nach dem Dementi aus Paris gab das Papier einen Teil der Gewinne wieder ab. Zuletzt betrug der Aufschlag 5,17 Prozent auf 33,78 Euro./RX/zb/gl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen