Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

SAirGroup verkauft Delta-Aktien

Endgültiger Schlusspunkt unter frühere Kooperation: Aktienverkauf.

(Keystone)

Die SAirGroup hat ihre fünf Millionen Aktien an der amerikanischen Fluggesellschaft Delta an die Bank Salomon Smith Barney verkauft. Über den Verkaufspreis wurde nichts bekannt.

Wie ein Sprecher von Delta gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärte, habe Swissair die Aktien bereits vor einigen Wochen verkauft. Die SairGroup bestätigte die Meldung grundsätzlich, allerdings ohne weitere Details zu nennen.

Insbesondere schwieg sich die SAirGroup über den Verkaufspreis aus. Zum aktuellen Marktwert wäre der 4,6-prozentige Anteil der SAirGroup rund 240 Mio. Dollar wert. Die SAir werde an der Bilanzmedienkonferenz weiter informieren, hiess es.

Delta selbst hatte ihren Anteil von 525'000 Swissair-Aktien im Oktober 1999 für 114 Mio. Dollar verkauft und damit einen Gewinn von 29 Mio. Dollar erzielt.

Im Oktober 1999 hatte sich Delta definitiv von Swissair getrennt und damit die Allianz Atlantic Excellence beendet. Neuer US-Allianzpartner der Swissair wurde noch im gleichen Jahr American Airlines.

Die Swissair hatte ihre Beteiligung an Delta im Juli 1989 für 193 Mio. Dollar (rund 314 Mio.Franken) erworben. Bereits im Sommer 1999 hatte die SairGroup bekanntgegeben, sie wolle ihren Anteil an Delta in nächster Zeit verkaufen.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×