Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis steht Kreisen zufolge kurz vor der Einigung mit Genzyme über eine Übernahme des US-Biotechunternehmens. Die beiden Parteien hätten sich im Grundsatz auf eine Übernahme geeinigt, verlautete am Montag aus Kreisen. Die Genzyme-Aktien legte daraufhin um 2,4 Prozent auf 72,82 US-Dollar zu.
Zuvor hatten die Amerikaner Sanofi-Aventis Einblick in die Bücher von Genzyme gewährt. Beide Unternehmen haben diesbezüglich eine Vereinbarung mit einer Geheimhaltungspflicht unterschrieben.
Sanofi-Aventis hatte im Oktober ein feindliches Übernahmeangebot von insgesamt 18,5 Milliarden Dollar vorgelegt. Je Genzyme-Aktie entspricht dies einem Preis von 69 Dollar. Das Angebot wurde bislang aber kaum von Aktionären angenommen. Mitte Dezember musste Sanofi-Aventis deshalb die Angebotsfrist verlängern./RX/fn/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???