Navigation

santésuisse

Dieser Inhalt wurde am 03. Mai 2006 - 14:47 publiziert

santésuisse heisst seit 2002 die Dachorganisation der Krankenkassen in der Schweiz. Der Vorläufer dieser Organisation, das Konkordat der schweizerischen Krankenkassen, bestand bereits seit 1891. 2005 waren 86 Versicherer mit insgesamt rund 7,3 Millionen Versicherten im Dachverband zusammengeschlossen.

Das Ziel von santésuisse: Die Positionen der Mitglieder zu sozial- und gesundheitspolitischen sowie gesellschaftlichen Fragen in Politik und Öffentlichkeit formulieren und vertreten.

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.