Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LUXEMBURG (awp international) - Der Satellitenbetreiber SES hat im ersten Halbjahr 2010 bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 844,9 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Luxemburg mitteilte. Der Betriebsgewinn lag bei 386,3 Millionen Euro - ebenfalls 4,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Satellitenbetreiber mit Sitz im luxemburgischen Betzdorf sprach von einer "robusten Grundlage für weiteres künftiges Wachstum". Dazu beitragen sollen auch drei Satelliten, die das Unternehmen im ersten Halbjahr in Betrieb nahm.
SES kündigte zugleich an, sich im Dienstleistungssektor "auf die Stärkung der Nachfrage nach unseren Satellitenkapazitäten zu konzentrieren". Teil dieser Strategie sei auch der geplante Verkauf des Mehrheitsanteils an ND SatCom, einem Zulieferer von Satelliten- Kommunikationssystemen mit Sitz in Immenstaad am Bodensee (Baden- Württemberg). "Wir stehen derzeit in Verhandlungen zur Veräusserung von ND SatCom", bestätigte SES-Chef Romain Bausch laut Mitteilung. Näheres wurde dazu nicht bekannt.
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit 632,7 Millionen Euro um 3,3 Prozent über dem Vorjahresniveau. SES rechnet in diesem Jahr weiterhin mit 4 bis 5 Prozent mehr Umsatz. Für die Geschäftsjahre 2010 bis 2012 werde eine jährliche Wachstumsrate von 5 Prozent anvisiert. Dabei sei bereits das Ende des analogen Direktempfangs in Deutschland berücksichtigt - es werde erwartet, dass der grösste Teil hiervon in zwei Jahren auslaufen soll./goe/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???