Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp/sda) - Die Sparte SBB Regionalverkehr erhält eine neue Leitung: Anna Barbara Remund, in den vergangenen acht Jahren Leiterin Personenverkehr der BLS, löst Martin Bütikofer auf dem Posten ab. Bütikofer verlässt die SBB per Ende Februar 2010.
Wann Remund die Leitung des SBB Regionalverkehrs übernehmen wird, ist noch offen, wie die SBB am Mittwoch in einem Communiqué mitteilte. Die 46-jährige diplomierte Forstingenieurin ETH bringe langjährige Erfahrung im Personenverkehr mit und sei mit den heutigen und künftigen Herausforderungen des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz vertraut.
Martin Bütikofer leitete den SBB Regionalverkehr während viereinhalb Jahren. Unter seiner Federführung wurde die Regionalverkehrsflotte erneuert und die S-Bahnen in Basel und Zürich weiterentwickelt, wie die SBB schreibt.
Am Morgen hatte die BLS AG bereits bekanntgegeben, dass Remund das Unternehmen spätestens Mitte Jahr verlassen werde.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???