Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der französische Elektronikkonzern Schneider Electric übernimmt den chinesischen Spezialisten für Energiemanagementanlagen Leader Harvest Power Technologies Holdings Limited (?Leader & Harvest?). Der Kaufpreis beträgt insgesamt rund 450 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.
Die Produkte des in Peking ansässigen Unternehmens kommen besonders in energieintensiven Industriebranchen zum Einsatz. Durch die Übernahme werde das Produktportfolio von Schneider Electric ausgeweitet und das Unternehmen könne seine Marktstellung im wichtigen Wachstumsmarkt China verbessern, hiess es.
Leader & Harvest beschäftigt 750 Menschen und hat in den vergangenen Jahren Wachstumsraten von mehr als 20 Prozent aufgewiesen. Für dieses Jahr werden Erlöse von rund 100 Millionen Euro erwartet sowie eine operative Marge von rund 20 Prozent./dct/ep/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???